Präsentation

Höre auf sein Herz

In „La Giett”, einem typischen Dorf im Herzen des Aravis, bleibt die Zeit stehen, um Besuchern einen außergewöhnlich spektakulären Blick zu bieten: vom Gipfel des Skigebiets über die Bergkette des Beaufortain, Aravis und Mont-Blanc. Das versteckte Juwel ist mit dem Skigebiet Les Portes du Mont-Blanc verbunden, das mit 100 Pistenkilometern aufwartet. In dem etwas abschiedenen Skiort verbinden sich Bergambiente mit Ruhe.

Webcams

Skigebiet

Les Portes du Mont Blanc

Sonderöffnung des Skigebiets am Skiwochenende 16. und 17. Dezember !
Skigebiet Les Portes du Mont Blanc: 100 Pistenkilometer verbinden die Skiorte Combloux, Megève (Le Jaillet), La Giettaz + Cordon.

Liaison en bus avec le reste du domaine Évasion Mont-Blanc (445km de pistes) à partir du Jaillet (environ 10 minutes).

Ski au milieu des sapins et des chalets d'alpage, face au Mont-Blanc.
Panoramas exceptionnels sur la Chaîne des Aravis et le Mont-Blanc. Au sommet du Torraz, c'est un panorama à 360° à vous couper le souffle !
32 remontées : 1 télécabine, 9 télésièges dont 3 débrayables, 19 téléskis, 3 tapis.
63 pistes : 7 noires, 28 rouges, 17 bleues et 11 vertes.

1 snowparks et 5 boarder-cross
Parkings gratuits - 3 salles hors sac avec distributeurs de boissons chaudes.
Pour se restaurer en famille, entre amis ou en couple, Les Portes du Mont-Blanc offrent un choix très varié entre une dizaine de restaurants d'altitude et une vingtaine d'aires de pique-nique répartis sur le domaine skiable.

122 canons à neige sont répartis sur le domaine pour assurer un enneigement de qualité.

Öffnungszeiten

Vom 16/12 bis 17/12/2017, täglich.

Vom 23/12/2017 bis 02/04/2018, täglich.

Preise

Erwachsene halber Tag: ab 32,50 €
Erwachsene Tageskarte: ab 36 €
Erwachsene 6 Tage: ab 180 €
Kinder halber Tag : ab 26 €
Kinder Tageskarte : ab 29 €
Kinder 6 Tage : ab 144 €
Senior halberTag: ab 29,50 €
Senior Tageskarte: ab 32,50 €
Abfahrtslauf Senior 6 Tage: ab 162 €.

Kostenlos für Kinder unter 5 Jahren.
Tarif Kinder von 5 - 14 Jahren.

Buchung

Direkt, SEM Les Portes du Mont-Blanc

Gute Pläne

Forfait tout compris incluant l'hébergement en meublé + - 30% sur les forfaits de ski 6 jours Portes du Mont Blanc.
Renseignements 04 79 31 06 82.
Forfait famille (2 ad. + 2 enf.) : -10% sur l'achat des forfaits 6 jours (sauf saison).
Forfait gratuit pour les moins de 5 ans.
Prévoir l'achat du support mains libres à 2 € pour les nouveaux clients.
Attention : Cordon n'est pas relié skis aux pieds.

Veranstaltungen

Künftig
6 Ergebnisse Suche
Kriterien
NOESIT_PROFILE
Zu Favoriten hinzufügen
La Giettaz-en-Aravis
Tour: Dorf, Kirche und Museum Culturelle

Freitag 13 juillet 2018 um 10H

Folgen Sie den Spuren der Geschichte während dieser Tour durch das Dorf La Giettaz.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Silvesterabend Distractions et loisirs

Montag 31 décembre 2018 um 19H

Feuerwerk in jeder Station, vom Amt des Intermunicipal Tourismus Val d'Arly angeboten. Fackelzug, Glühwein ... Kommen Sie feiern das neue Jahr !

Zu Favoriten hinzufügen
Notre-Dame de Bellecombe
Pause Insolite : Le Salon des Poètes Culturelle

Samstag 21 avril 2018 um 12H39

Einzigartige und ursprüngliche Terminen jede Woche, für das Erbe von Val d'Arly zu entdecken.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Die Magie von Weihnachten in Val d'Arly Distractions et loisirs

Samstag 22 décembre 2018

Feiern Sie Weihnachten in der Val d'Arly ! Im Programm : Weihnachtsparade, Fackelzug, Glühwein, Weihnachtsmarkt, Schatzsuche, Kindershows und viele andere Veranstaltungen ! Die Ankunft aus der Weihnachtsmann in den 4 Dorf Resorts !

Zu Favoriten hinzufügen
La Giettaz-en-Aravis
Durchgang des Alps Bike Festival - XC Marathon Sports

Freitag 15 juin 2018 um 08H45

Kommen Sie jubeln auf den Läufern Giettaz bei Lieferungen sein.

Zu Favoriten hinzufügen
La Giettaz-en-Aravis
Begrüßungsgetränk Distractions et loisirs

Samstag 21 avril 2018 um 12H39

Begrüßungsgetränk (grün Kartäuserkloster + heiße Schokolade) vom Fremdenverkehrsamt angeboten. Präsentation aus Animationen und die Aktivitäten der Woche.

Große Ereignisse

Kulturelles Erbe

Die Araviskette

Die Araviskette erstreckt sich von Norden nach Süden auf 25 km Länge von Bonnevile bis Ugine; ihr höchster Punkt ist die Pointe Percée (2752 m). Sie liegt zwischen dem Massif des Bornes im Westen und dem Vallée de l´Arve und dem Val d´Arly im Osten.

La Porte des Aravis

Im Norden des Col des Aravis liegt die Porte des Aravis, ein beeindruckender Durchbruch in der Mitte der Kammlinie, der so aussieht wie eine Lücke in einer Zahnreihe. Diese geologische Besonderheit wird mit der Legende des Riesen Gargantua in Verbindung gebracht.

Folkloregruppe Les Aravis

Römischer Meilenstein am Col de l'Avenaz

Der römische Meilenstein am Col de l'Avenaz ist ein antikes Zeugnis im Val d´Arly. Er ist das Ziel einer Wanderung für erfahrene Wanderer mit guter Kondition, vor allem wenn es zu den beiden anderen römischen Meilensteinen am Col du Jaillet und am Petit Croisse-Baulet weitergehen soll (7 Std.).

Vierge du Châtelard

Römischer Meilenstein am Petit Croisse Baulet

Der römische Meilenstein am Petit Croisse Baulet ist ein antikes Zeugnis im Val d´Arly. Er ist das Ziel einer Wanderung für erfahrene Wanderer mit guter Kondition, vor allem wenn es zu den beiden anderen römischen Meilensteinen am Col du Jaillet und am Col de l´Avenaz weitergehen soll (7 Std.).

Kirche von La Giettaz

Die Kirche von La Giettaz ist dem heiligen Petrus in Ketten geweiht. Mitte des 19. Jhs. wurde sie anstelle des Vorgängerbaus aus dem 14. Jh. neu errichtet. Zwiebeltrum und Innenausstattung sind schöne Beispiele des späten Barocks in Savoyen.

La Cascade du Dard

Schöner Wasserfall zwischen Flumet und La Giettaz am Rand der Route départementale. Manche nennen den Wasserfall auch „Brautschleier". Dard ist der Name des Bachs, der beim ruhigen Dahinplätschern von einem Schieferfelsen überrascht wurde.

Oratoire des Clapières

Die Clapière-Kapelle ist die einzige Kreuzkapelle, die den Verwüstungen der Französischen Revolution entgangen ist. Es handelt sich um die älteste im Val d´Arly. Sie liegt auf der Route des Chalets. Ihr Name ist von „clapier" abgeleitet, dem Begriff für eine Anhäufung von Steinen.

Museum „A la Rencontre du Passé"

Das Museum in einem alten Haus im Dorfzentrum wird von dem Verein „La Giettaz et son patrimoine" („La Giettaz und sein Kulturerbe“) betrieben und verwaltet. Sein Ziel ist es, alles rund um das Leben unserer Vorfahren bekannt zu machen.

Notre Dame des Alpages – die Jungfrau der Almen

Die Statue der Jungfrau der Almen wurde 1956 von den Älplern errichtet. Sie steht in 1800 m Höhe. Sie ist die Schutzpatronin der Bergbauern, ihrer Herden und des ganzen Dorfs. Wanderung bis zur Statue möglich ab der Route du Plan.

Chapelle des Nants

Die kleine Kapelle befindet sich an einem Ort namens L´Abbaye (die Abtei). Sie liegt auf dem Rundweg der Kapellen und Kreuze.

Aussichtspunkt La Tête du Torraz

Dieser schöne Gipfel ist ein einzigartiger Balkon mit Blick auf die Araviskette. Die 360°-Aussicht ist atemberaubend, allerdings muss man sie sich verdienen. Der Gipfel ist ein Teil der Tour Pédestre du Pays du Mont-Blancs et des Balcons de l´Arly, der über die gesamte Kammlinie führt.

Col des Aravis

Höhe: 1498 m. Passstraße zwischen Savoyen und Hochsavoyen. Herrlicher Blick auf den Mont-Blanc. Almen, Wanderwege, Restaurants. ...

Römischer Meilenstein am Col du Jaillet

Der römische Meilenstein am Col du Jaillet ist ein antikes Zeugnis im Val d´Arly. Er ist mit den Meilensteinen am Col de l'Avenaz und am Petit Croisse-Baulet Ziel einer Themenwanderung für Wanderer mit guter Kondition (7 Std. Gehzeit).