Siehe Fotos (3)

Softkurs : Roselend-Staudamm

Sportaktivitäten, Radsportarten, Fahrradtourismus-Reiseroute Um La Giettaz
101.0 km
7Uhr
Herausfordernd
  • Eine Tagesetappe, die Ihnen atemberaubende Landschaften bietet... An manchen Stellen müssen Sie die Zähne zusammenbeißen, aber was für eine Belohnung wartet auf dem Gipfel: die Almen und ihre Herden, die mythische Kapelle, der Staudamm, der See und seine magischen Farben....

  • Sie werden von Betreuern begleitet, die das BE cyclisme besitzen. Betreuung und Begleitfahrzeug stehen auf dem Programm.

    Einzelheiten zur Strecke :
    Abfahrt La Giettaz – Flumet – Notre Dame de Bellecombe - Col des Saisies - Beaufort – Col du Méraillet – Grand Praz d’en bas - Grand Praz d’en haut -Hauteluce – Col des Saisies – Notre Dame de Bellecombe – Flumet – La Giettaz : 101km/3040m+

    3 heikle Passagen auf dieser Etappe:
    - Die erste Schwierigkeit ist der Col des Saisies ab Flumet:...
    Sie werden von Betreuern begleitet, die das BE cyclisme besitzen. Betreuung und Begleitfahrzeug stehen auf dem Programm.

    Einzelheiten zur Strecke :
    Abfahrt La Giettaz – Flumet – Notre Dame de Bellecombe - Col des Saisies - Beaufort – Col du Méraillet – Grand Praz d’en bas - Grand Praz d’en haut -Hauteluce – Col des Saisies – Notre Dame de Bellecombe – Flumet – La Giettaz : 101km/3040m+

    3 heikle Passagen auf dieser Etappe:
    - Die erste Schwierigkeit ist der Col des Saisies ab Flumet: Dieser Anstieg zählt 15km Kilometer mit einem Höhenunterschied von 769 Metern und einem Durchschnitt von 5,2%.
    - Zweite Schwierigkeit: der Anstieg zum Stausee von Roselend über 14 km und 850 m Höhenunterschied. Dieser Anstieg ist zwar leichter zu bewältigen als der Anstieg über den Col du Pré, aber er ist dennoch sehr anspruchsvoll...
    - Die letzte Schwierigkeit ist der Col des Saisies, der über Hauteluce auf der Route des Curtillets mit 15 km und einem Höhenunterschied von 850 m erreicht wird.

    Die Organisation behält sich das Recht vor, die Strecken je nach Wetterbedingungen und anderen unvorhergesehenen Ereignissen zu ändern.

    Jeder Teilnehmer muss einen Nachweis über seine Eignung für den Radsport erbringen.
    Jeder Teilnehmer muss eine ärztliche Bescheinigung über die Eignung für den Radsport vorlegen, die nicht älter als ein Jahr ist, oder eine Lizenz für 2024.
    Bei unvollständigen Unterlagen wird keine Anmeldung berücksichtigt.
  • Gruppen
    • 12  Person (en) Max
Service
  • Ausstattungen
    • Öffentliche Toiletten
    • Parkplatz
Schließen