Flumet / St Nicolas la Chapelle ist ein ideales Ziel für alle Wanderbegeisterten – vom Träumer bis zum Sportfreak.
Beim Wandern kommen alle auf ihre Kosten: Unter den zahlreichen Wanderwegen für Anfänger und erfahrene Wanderer findet jeder den passenden Weg.
Sie durchqueren traumhafte Landschaften, entdecken unvergessliche Aussichtspunkte mit 360°-Panoramablick und genießen freie Sicht auf die Aravis- und Beaufortain-Kette und den Mont Blanc.

Strecken
17 Ergebnisse Suche
Kriterien
NOESIT_PROFILE
Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Les Carrés
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : ALLER_RETOUR
Entfernung : 2.4km
Höhenunterschied : 130m
Dauer : 1h

ABFAHRT: Parkplatzeinfahrt des Weilers Chaucisse - Wanderinformationsschild. ROUTE: Vom Parkplatz aus nehmen Sie kurz die Route des Montagnes bis zur Kreuzung LES ROZETS. Nehmen Sie die kleine Straße rechts in Richtung DES CARRÉS und seiner Postkartenlandschaft: Almbauern mit Blick auf den Mont Blanc. Rückkehr auf derselben Route. INTERESSANTENPUNKTE: - Der Weiler Chaucisse, eine ehemalige Gemeinde, ist seit den 1960er Jahren mit dem Dorf St Nicolas la Chapelle verbunden. - Kirche von Chaucisse.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
La Boucle des dörfer
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 11km
Höhenunterschied : 500m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 4h

ABFAHRT: Tourismusbüro Flumet / Saint-Nicolas la Chapelle ODER Kirche Saint-Nicolas La Chapelle - Parkplatz. ROUTE: Gehen Sie vom Tourismusbüro in den PLAN D'EAU und dann in Richtung LE PONT DE CHAUCISSE. Von dort aus beginnt der Aufstieg von Chaucisse durch LES RECOURBES und CHOZALETS. Ein Chaucisse, weiterhin direkt an der Ortsstraße von THE ROZETS und Bergstraße. Biegen Sie links ab in Richtung NANT VON Chaucisse, die PRAZ VON SIERRES, gehen und kommen TREU UNTER DEN avenieres. Leihen Sie kurz auf dem richtigen Weg, bis BOIS DES AVENIÈRES und unten die Spur nach links LE TREZ, THE CRETS, THE PLAN, MARCINELLE, LES COMBES und SAINT NICOLAS KAPELLE (Kirche). Vom Dorf, links im Anschluss an die lokale Straße und Le Praz, LANDELIÈRE und die Brücke Chaucisse erreichen. Zurück zum Tourismusbüro mit dem WASSERPLAN. INTERESSANTE PUNKTE: - Die Kirche von Chaucisse - Blick auf das Val d'Arly

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
See von Les Evettes
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 6.8km
Höhenunterschied : 350m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 2h45

ABFAHRT: Evettes Parken. ROUTE: Vom Parkplatz aus nehmen Sie die Straße kurz in Richtung Flumet bis zur Wegweiser LES BARRIOZ. Fahren Sie links in Richtung MARRIAGE und dann rechts in Richtung LE RIANT. Biegen Sie hier rechts ab und gehen Sie zum TELESKI DU LAC und dann zum FORÊT DES EVETTES . Biegen Sie erneut rechts ab in Richtung LA MONTAGNETTE, LES CLIEUX und dann LAKE EVETTES. Gehen Sie um den See herum, erreichen Sie LA CROE und verlassen Sie LA RUFFE und LE RIANT. Rückkehr von unterwegs. INTERESSANTE PUNKTE: - See Évettes, schöner kleiner natürlicher See inmitten der Tannen. - Der "Cache-cache des animaux" - Themenweg zur Entdeckung der Fauna unserer Berge.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Eine kleine Tour in Flumet
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 1.5km
Höhenunterschied : 50m
Schwierigkeit : Grün
Dauer : 45min

ABFAHRT: Fremdenverkehrsamt Flumet / St Nicolas La Chapelle ROUTE: Vom Fremdenverkehrsamt aus geht es die Rue du Mont-Blanc (Hauptstraße) hinauf nach L'ÉGLISE (Möglichkeit zum Biegen rechts) die Brücke des Abgrunds und die Häuser aufgehängt). Fahren Sie links entlang des Departements ab und biegen Sie dann rechts (in der Kurve) ab in Richtung PLAN D'EAU. Folgen Sie dem Pfad der Revue (Gemeindestraße) und biegen Sie links ab, um dem Fluss Arrondine zu folgen und den See zu betreten. Fahren Sie am Wasser vorbei und fahren Sie flach entlang der Arrondine (Spielplatz und Sportplätze). Biegen Sie nach dem Stadion links auf die Gemeinschaftsstraße ab den Eingang des Dorfes erreichen. Gehen Sie zurück zum Fremdenverkehrsamt. INTERESSANTENPUNKTE: - Das Moulin "à Tienne" von Flumet und sein Museum. - Die Brücke des Abgrunds oder der Bellecombe, die ihren Höhepunkt erreicht 32 Meter über dem Arly. - Die hängenden Häuser von Flumet übersehen der Arly 40 Meter weiter unten. - Die St. Theodule-Kirche von Flumet. - Das Wasser für einen erfrischenden Tauchgang!

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Die Hänge von Flumet
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 6.3km
Höhenunterschied : 280m
Schwierigkeit : Grün
Dauer : 2h30

ABFAHRT: Tourismusbüro Flumet / St Nicolas la Chapelle. WEG: Gehen Sie vom Tourismusbüro aus die Rue du Mont-Blanc zur Kirche hinauf. Fahren Sie weiter geradeaus in Richtung CHÂTELET und dann MORETTES PONTETS (kurzer steiler Aufstieg zu diesem Ort). Fahren Sie einige Meter weiter auf der Panoramastraße und biegen Sie auf dem Balkon links ab bis zum PETIT BIOLLAY. Von dort links hoch in Richtung LE BIOLLAY. Dann zurück nach LA TOUVIERE. Zurück zum BIOLLAY biegen Sie rechts ab auf die Gemeindestraße nach FRÉNEY und LES PONTETS MORETTES. Biegen Sie rechts ab und nehmen Sie die Straße und dann den Pfad, um sich dem CHAR anzuschließen. Gehen Sie den Weg nach links hinunter, um das Dorf und dann das Tourismusbüro zu erreichen. INTERESSANTE PUNKTE: - Viele Ansichten des Val d'Arly - Der "Glockenturm", alter Turm der Stadtmauer.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Chaucisse - Nanchard
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Flumet
Typ : ALLER_RETOUR
Entfernung : 6.8km
Höhenunterschied : 230m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 2h30

ABFAHRT: Parkplatz Eingang des Weilers Chaucisse - Informationstafeln Wanderungen. ROUTE: Fahren Sie vom Parkplatz aus die Straße hinunter, die den Weiler in Richtung Chozalets überquert. Biegen Sie hier links auf den Pfad ab, der später zu einem Pfad wird, und folgen Sie Nanchard. Rückkehr auf derselben Route. POINT OF INTEREST: - eine hübsche Schleife zwischen Wald und Umgebung, auf Wegen und Pfaden. Mit jedem Waldausgang wird eine neue Landschaft angelegt.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
La Bèque
Vom 01/06 bis 31/10.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : ALLER_RETOUR
Entfernung : 4.8km
Höhenunterschied : 450m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 2h15

Départ de SAINT NICOLAS LA CHAPELLE, à proximité de la mairie, prendre direction LA BEQUE en passant par La Stapale, Oratoire des Combes, Les Rubes, Marcinelle, Le Plan, Les Crêts et Tré le Sez. Retour par le même itinéraire. A SAVOIR : L'itinéraire emprunte sur la toute dernière partie un sentier en bord de falaises, soyez prudents avec les enfants et par temps humides.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
La Croix Cartier - Croix Stata
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 9.5km
Höhenunterschied : 520m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 3h45

ABFAHRT: Parkplatz Eingang des Weilers Chaucisse - Informationstafeln Wanderungen. ROUTE: Vom Parkplatz aus nehmen Sie kurz die Route des Montagnes bis zur Kreuzung LES ROZETS. Nehmen Sie die kleine Straße rechts in Richtung CARRÉS. Nehmen Sie die Spur auf der linken Seite, die zu einem Pfad wird, der UNTER DEM KREUZ führt. Rundreise nach LA CROIX CARTIER, um die Aussicht zu genießen. Nehmen Sie den Weg über das Plateau nach LA CROIX DE STATA. Von dort hinunter in Richtung Peloset und dann links auf die Route des Montagnes (Höhenweg), um nach CHAUCISSE zurückzukehren. INTERESSANTE PUNKTE: - Die Weiden von Bogneuve, Chalets mit ihren Kuhherden - Die Kirche von Chaucisse - Ein besonderer Blick auf den Gipfel des Mont Blanc und den Dome du Gouter zwischen dem Croix Stata und dem Cartier Cross.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Le Gâteau
Vom 01/06 bis 31/10.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 10.2km
Höhenunterschied : 680m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 3h45

Départ de FLUMET, au parking de l'Office de Tourisme. Suivre la direction LE GÂTEAU en passant par Le Char, Bellevarde, Les Balmettes et Trélachat. Retour sur FLUMET en descendant par Le Sciozier, Le Pont de Fer, La Touvière, Le Biollay, Le Petit Biollay, Les Pontets-Morettes et Le Châtelet. A VOIR : La table d'orientation du Gâteau à 360° pour connaître les Sommets du Massif du Mont-Blanc et de la Chaîne des Aravis. A SAVOIR : La Pierra Menta que l'on reconnaît facilement par sa découpe dans les Chaînes du Beaufortain aurait, selon la légende, été projetée au loin par le pied de Gargantua lorsqu'il a enjambé la Chaîne des Aravis. La Pierra Menta serait le morceau manquant au Col des Aravis.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
La Char - La Crête du Sciozier
Vom 01/06 bis 31/10.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 18.5km
Höhenunterschied : 910m
Schwierigkeit : Rot
Dauer : 5h30

Départ de FLUMET, au parking de l'Office de Tourisme. Suivre la direction LA TOUVIERE en passant par Le Chatelet, Les Pontets-Morettes, Le Petit Biollay et Le Biollay. Au hameau LA TOUVIERE, prendre direction LE GÂTEAU en passant par Le Pont de Fer et Le Sciozier. Depuis le sommet LE GÂTEAU, prendre la direction LA CHAR en passant par Tanieuve. Depuis LA CHAR, après avoir contemplé le panorama, prendre direction Le Plan du Soleil, puis Le Signal du Sac et La Crête du Sciozier. Retour à FLUMET en descendant par Le Pied de la Crête, LE GÂTEAU et LA TOUVIERE. OPTION : Pour réduire la difficulté, possibilité de partir du parking du Gâteau, accessible par une piste empierrée (durée : 2h15, distance : 6,7 km). A SAVOIR : Le sentier de Crête du Sciozier se situe en bord de falaises. Soyez prudents et vigilants, notamment avec les enfants.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Le Treu
Vom 01/06 bis 01/10.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 4km
Höhenunterschied : 286m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 2h30

Départ LES AVENIERES, prendre direction LE TREU en empruntant un sentier situé derrière le chalet. Depuis le sommet, retour aux AVENIERES en descendant par Alpage du Treu, Sous le Treu et la Table d'orientation des Avenières. A VOIR : En juillet les massifs de Rhododendrons qui s'étendent sur toute la face Nord du Treu. Les grands alpages près de la route des montagnes. A SAVOIR : L'itinéraire de montée emprunte un sentier qui passe parfois en bord de falaises, soyez prudents avec les enfants et par temps humides.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Application Traces Alpines
Ganzjährig.

Kostenlos und im Play Store und im App Store herunterladbar. Wählen Sie auf Ihrem Smartphone mit einem Klick die Route entsprechend Ihrer Praxis, Ihren Wünschen (Dauer, Schwierigkeitsgrad, Standorte ...). Laden Sie den Kurs auf Ihr aufgeladenes Telefon herunter (für die Verwendung der Anwendung ist kein Netzwerk erforderlich) und los geht's! Die Anwendung bietet auch: - Routenführung zum Startpunkt der gewählten Route - Unterhaltsame Tests, um Jung und Alt auf Ihr Wissen über Natur, Erbe oder die Geschichte des Ortes auf Ihrer Route zu testen - Bilder, Videos, die den verschiedenen Routen zugeordnet sind und in Echtzeit angezeigt werden, um alle Geheimnisse Ihrer Route zu entdecken.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Tête du Torraz
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Flumet
Typ : ALLER_RETOUR
Entfernung : 19.7km
Höhenunterschied : 1020m
Schwierigkeit : Rot
Dauer : 6h35

Départ sur le parking de l'Office de Tourisme de Flumet. Suivre la direction de LA TETE DU TORRAZ en remontant la rue principale. Son ascension se fait en passant par Le Châtelet, Les Pontets-Morettes, Le Petit Biollay, Le Biollay, LA TOUVIERE et le Sciozier. Arrivé au GATEAU, poursuivre par le Signal du Sac, Le Plan du Soleil et Sous le Torraz. Redescendre sur Flumet en passant par le même itinéraire jusqu'au GATEAU puis passer par Trélachat, Les Balmettes, Bellavarde et les Pontets-Morettes. A VOIR: Plusieurs petites chapelles en bordure de chemin du retour. A SAVOIR: La marmotte est la petite reine des prairies d'altitude. Active du mois de mai au mois d'octobre, elle hiberne durant les six mois d'hiver au chaud dans son terrier. Sur un alpage, elle ne passe pas inaperçue à cause des sifflements stridents qu'elle émet à l'approche d'un prédateur pour alerter ses congénères (sources: le cartoguide de la route des montagnes).

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Spur von Flumet
Vom 01/06 bis 31/10.
Abfahrt von : Flumet
Typ : BOUCLE
Entfernung : 14.6km
Höhenunterschied : 820m
Schwierigkeit : Rot

Nach dem Verlassen des Tourismusbüros gehen Sie zur KIRCHE und dann in Richtung CAHOT, THE CHAR, BELLAVARDE und BALMETTES. Von dort nehmen Sie den Weg in Richtung TRÉLACHAT und fahren bis zum CAKE weiter. Nehmen Sie dann PIED DE LA CRÊTE, dann CRÊTE DU SCIOZIER, fahren Sie mit dem SIGNAL DER TASCHE, BOIS DES ÉCUELLÉS, den STOZALETS fort und fahren Sie erneut auf den SCIOZIER, dann auf LE PONT DE FER, LA TOUVIÈRE und fahren Sie mit dem BIOLLAY fort. Folgen Sie dem Weg LE PETIT BIOLLAY, dann THE MORETTES PONTETS und kehren Sie schließlich mit THE CHAR zurück. Beenden Sie auf demselben Weg.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Spur des Heiligen Nicolas la Chapelle
Vom 01/06 bis 31/10.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 11.5km
Höhenunterschied : 650m
Schwierigkeit : Rot

Nehmen Sie die Abfahrt am Parkplatz Avenières in St. Nicolas la Chapelle (nach Bois des Avenières auf 1535 m Höhe). Von dort aus betreten Sie den TREU, wo ein herrliches Panorama auf Sie wartet. Fahren Sie in Richtung LES STALLETS, dann HAUTS DE BOGNEUVE und schließlich BOGNEUVE, wo sich die Chalets mit ihren Kuhherden am Treffpunkt befinden. Fahren Sie weiter auf dem PELOSET, DEM KREUZ VON STATA, UNTER DEM KREUZ und dann wieder auf der LES CARRÉS. Folgen Sie der Richtung ROZETS (Dorf CHAUCISSE), dann ROUTE DES MONTAGNES, NANT DE CHAUCISSE, PRAZ VON SIERRES, UNTER DEM TREU und kehren Sie zum Parkplatz Avenières zurück.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Die Passieu-Tour
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 5.4km
Höhenunterschied : 150m
Dauer : 2h

ABFAHRT: Kirche St. Nicolas La Chapelle - Parkplatz ROUTE: Von L'ÉGLISE aus nehmen Sie die Stadtstraße von PASSIEU, um zum gleichnamigen Weiler zu gelangen. Von dort aus fahren Sie die Stadtstraße in "S" bis FLUMET D'AVAL. Biegen Sie erneut links in Richtung LA POULIÈRE ab, gehen Sie zurück zu BETHIERS und treten Sie in die Kirche ein. VARIANT Im Weiler Passieu nach oben gehen SIERRES. Rundfahrt zum Weiler ROCHATS möglich. Fahren Sie weiter in Richtung LA LOZERETTE und kommen Sie zu FLUMET D'AVAL. INTERESSANTENPUNKTE: - Die Kirche Saint Nicolas la Chapelle aus dem 18. Jahrhundert, die dem gleichnamigen Heiligen gewidmet ist. Dieses Barockgebäude zeichnet sich durch seinen Glockenturm aus. doppelte Laterne, geschnitzte Veranda, Fresken und Hauptaltar in einem einzigen Baldachin in Savoyen. - Viele Bauernhöfe mit der Möglichkeit, Käse zu kaufen.

Zu Favoriten hinzufügen
Flumet / St Nicolas la Chapelle
Die Alm der Avenières
Vom 01/06 bis 30/09.
Abfahrt von : Saint-Nicolas-la-Chapelle
Typ : BOUCLE
Entfernung : 3.8km
Höhenunterschied : 200m
Schwierigkeit : Blau
Dauer : 1h30

ABFAHRT: Parken unter dem Bèque - Wanderinformationsschild. ROUTE: Vom Parkplatz aus nehmen Sie kurz die Straße in Richtung Saint Nicolas La Chapelle bis zum Schild "SOUS LA BEQUE" und nehmen Sie den Weg im Unterholz nach rechts. Fahren Sie hinauf zu LA BÈQUE und seinem herrlichen Blick auf das Val d'Arly (Vorsicht am Belvedere). Fahren Sie weiter in Richtung TRÉ LE SEZ, dann BOIS DES AVENIÈRES. Fahren Sie rechts auf die Spur und kommen Sie zu LES AVENIÈRES: ideal für eine Pause vor dem Mont-Blanc. Über SOUS ZORONS, LES MONTS geht es wieder den Höhenweg hinunter und erreicht den Parkplatz. POINT OF INTEREST: - Der Orientierungstisch Avenières und sein einzigartiges Panorama mit Blick auf den Mont Blanc, Beaufortain und Aravis.

Aufenthalte
0 Ergebnis Suche
Kriterien
NOESIT_PROFILE

Es gibt keinen Eintrag in dieser Auswahl

BergführerLifteTrail
0 Ergebnis Suche
Kriterien
NOESIT_PROFILE

Es gibt keinen Eintrag in dieser Auswahl