affichepolis.jpg
©Les Polis sont acoustiques
AGENDALive‑MusikFebruar / März

Live‑Musik

11. Ausgabe

Betreten Sie das Land der Reise und der Emotionen…

.
Ihnen während eines Aperitifs oder Essens eine besondere Emotion zu vermitteln, das ist unser Ziel!
5 Tage lang Konzerte zum Aperitif oder Abendessen in unseren Partnerrestaurants.

Es gibt nichts Besseres als Musik, um sich zu bewegen… verbunden mit regionalen Produkten und Gastronomie. Das Val d’Arly nimmt Sie mit in sein Know-how und seine Lebensart durch einen echten Austausch.

Music Live "Französische Chansons"

Vom 31. Januar bis zum 4. Februar

Die Polis sind akustisch

.
Eine Reise rund um das französische Chanson (Serge Gainsbourg, Georges Brassens, Jacques Brel…).
In einem Cocktail aus Humor, Emotionen, Spott und feinen Komikern eignen sie sich Texte von Autoren an, um ihre Sicht der heutigen Welt auszudrücken.

Jedes Stück wird auf „polissonne“ Art und Weise arrangiert und in Szene gesetzt. Dabei entsteht natürlich eine ansteckende Energie, die Beteiligung des Publikums ist systematisch!

Sylvain Braconnier Gesang, Perkussion, Alexandre Gautron Gitarren, Cajon, Chöre und Vincent Braconnier Kontrabass, Chöre.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Live-Musik ...

So werden alle Ihre Sinne geweckt!

Music Live - "Jazz und Soul"

Vom 14. bis 18. März 2022

Moony Delight

Reisen Sie jeden Abend mit „Moony Delight“, einem Duo aus Jazz, Soul und Hip Hop..

Eine schöne Soulstimme mit einem offensichtlichen Groove der Sängerin Olivya Vi auf Downtempo-Beats, begleitet am Saxophon an den Keyboards von dem Multiinstrumentalisten David Kiledjian.

Eine Fusion der Genres Elektro, Hip-Hop und Soul auf eher schrägen Coverversionen von Standards der 70er Jahre bis heute: Radiohead, Artic Monkeys, Lauryn Hill, Alabama Shakes, Red Hot Chili Peppers, The internet, Nirvana, Bob Marley…

Die Jüngeren übernehmen einige Texte, die Älteren verfallen dem Charme dieser Frische und Meisterschaft.

Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung