Sentier de CovetanSentier de Covetan
©Sentier de Covetan|©Office de Tourisme du Val d'Arly
Thematischer Pfadvon Covetan

Covetan Themenpfad

Der Covetan-Pfad, eine Schneeschuhroute im Winter, ist im Sommer ein Themenpfad über Feuchtgebiete.
Dieses Gebiet zwischen Covetan und dem Plateau du Lachat ist eine Ansammlung von Torfmooren, von denen ein Teil seit 2013 als regionales Naturreservat ausgewiesen ist.
Wegen der zahlreichen in Skandinavien vorkommenden Pflanzenarten wird dieser Lebensraum manchmal auch „Kleines Lappland“ genannt.

Man kann diese Route als Waldspaziergang in einer wilden Umgebung klassifizieren.
Auf dieser Route können Sie die schönsten Landschaften der Umgebung zwischen dem Mont Charvin und der Aravis-Kette entdecken.

Er ist einer der wenigen Wanderwege, die im Sommer und im Winter zugänglich sind.

im Sommer

Frischer Spaziergang

800 m nach dem Beginn des Weges finden Sie den ersten (von vielen!) Lesetisch zum Thema „Quelle“.
Entlang des Weges befinden sich Gitterroste, die Ihnen das Gehen erleichtern sollen.

Seien Sie ganz leise, wenn Sie nach Tieren Ausschau halten wollen! Sie sind nicht weit entfernt!
Die Vegetation ist feucht und empfindlich. Es ist wichtig, dass Sie aus Sicherheitsgründen nicht vom Weg abweichen.
Am Ende des Weges gehen Sie zurück zum Parkplatz.

.

Der Zugang

.
Vom Rathaus von Notre-Dame de Bellecombe die Departementsstraße D 218b in Richtung Les Saisies hinaufgehen, die Ebene von Planay passieren, dann die Ebene von Plan dernier und ab letzterer etwas weniger als 3 km weitergehen, am Parkplatz auf der linken Seite vor dem Bach Covetan anhalten.

Von Crest Voland aus nehmen Sie die Straße in Richtung Les Saisies. An der Kreuzung zwischen Les Saisies und Notre Dame de Bellecombe biegen Sie links ab. Fahren Sie über die Brücke, dann befindet sich der kleine Parkplatz auf der linken Seite.

im Winter

Wildes Ambiente

Mit Ihren Schneeschuhen geht es auf eine 3,5 km lange Waldwanderung in einer wilden Umgebung.
Mit einem Höhenunterschied von 150 m ist diese Schneeschuhwanderung für die ganze Familie geeignet.

Für noch mehr Magie sollten Sie für diese Schneeschuhwanderung einen Tag nach dem Schneefall wählen. Die mit weißer Farbe beladenen Tannen werden die Augen von Groß und Klein zum Leuchten bringen.

.

Gut zu wissen!

.

Im Winter teilen Sie sich diesen Bereich mit der Hundeschlittenaktivität.

.

Hunde auch an der Leine.
sind VERBOTEN.
(zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihres Haustieres)

.

Covetan Themenpfad

Infos und Reservierungen

Ein vollständiges Heft über den Themenweg im Sommer ist im Fremdenverkehrsamt erhältlich.
Es ergänzt die Informationen der zehn Lesetische und ist eine schöne Erinnerung an diesen spielerischen Spaziergang.

.

.